© SaintCityTattoo - Stöffler Didi / Inhalte,Bilder und Design
NEWS Ich habe mein Piercingstudio welches ich 2002 im Säntispark eröffnete Aufgegeben um meinem Mann mehr beruflich besser zur Seite stehen kann.  Ich bin nur im Studio St.Gallen erreichbar !!! ) in selben fungiere ich nun auch als Zeichnerin was schon immer eines meiner Talente gewesen ist. Geschichte: Im Jahr 2002 habe ich mich beruflich verändert, und erlernte den Beruf als Piercerin . Bei einer Piercerin ( dipl. Krankenschwester ) mit langjähriger Erfahrung,  konnte ich die Anatomie des Körpers ( Nervenbahnen, wo darf ich Piercen wo nicht, wie pflege ich das Piercing, Schmuckauswahl, wie Pierce ich richtig, die richtigen Werkzeuge, steril arbeiten etc…) aneignen. Es ging nicht lange, und ich konnte mein lang ersehntes Piercing Studio eröffnen. Zu meiner Person: Ich weiss, dass der Kunde meist nervös ist, wenn er bei mir einen Termin hat.(man lässt sich ja nicht jeden Tag Piercen!)Ich bin sehr einfühlsam, und gehe auf den Kunden ein und nehme ihm, wenn vorhanden, die Ängstlichkeit ab. Zuerst gibt es ein Vorgespräch, wo das Piercing platziert wird, und die richtige Schmuckauswahl dazu.In dieser Zeit, da ich die Stelle des anzubringenden Schmuckes desinfiziere, erkläre ich die genaue und absolut hygienische Pflege für zu Hause. Erst dann beginne ich mit der eigentlichen Arbeit.Es freut mich jedes mal, wenn sich der Kunde mit einem Lächeln von mir verabschiedet,und sich so an seinem neu Errungenen Piercing erfreut. Werbung; Ich mache keine grosse Werbung, da ich mir schon einen guten Ruf (Mund zu Mund Propaganda) erarbeiten konnte. Es haben sich mit Kunden schon viele enge Freundschaften entwickelt, die ich nicht mehr missen möchte.Vielleicht sehe ich Dich ja, nächstens in meinem Studio ? Es würde mich sehr freuen.Tel. Voranmeldungen unter 076 427 57 36 !Kosten und Infos über meine Piercings-Seminare auf Telefonische Anfrage !
PIERCING py Petra
Saint City Tattoo
© SaintCittyTattoo - Stöffler Didi 
Petras Piercing Saint City Tattoo
NEWS Ich habe mein Piercingstudio welches ich 2002 im Säntispark eröffnete Aufgegeben um meinem Mann mehr beruflich besser zur Seite stehen kann.  Ich bin nur im Studio St.Gallen erreichbar !!! ) in selben fungiere ich nun auch als Zeichnerin was schon immer eines meiner Talente gewesen ist. Geschichte: Im Jahr 2002 habe ich mich beruflich verändert, und erlernte den Beruf als Piercerin . Bei einer Piercerin ( dipl. Krankenschwester ) mit langjähriger Erfahrung,  konnte ich die Anatomie des Körpers ( Nervenbahnen, wo darf ich Piercen wo nicht, wie pflege ich das Piercing, Schmuckauswahl, wie Pierce ich richtig, die richtigen Werkzeuge, steril arbeiten etc…) aneignen. Es ging nicht lange, und ich konnte mein lang ersehntes Piercing Studio eröffnen. Zu meiner Person: Ich weiss, dass der Kunde meist nervös ist, wenn er bei mir einen Termin hat.(man lässt sich ja nicht jeden Tag Piercen!)Ich bin sehr einfühlsam, und gehe auf den Kunden ein und nehme ihm, wenn vorhanden, die Ängstlichkeit ab. Zuerst gibt es ein Vorgespräch, wo das Piercing platziert wird, und die richtige Schmuckauswahl dazu.In dieser Zeit, da ich die Stelle des anzubringenden Schmuckes desinfiziere, erkläre ich die genaue und absolut hygienische Pflege für zu Hause. Erst dann beginne ich mit der eigentlichen Arbeit.Es freut mich jedes mal, wenn sich der Kunde mit einem Lächeln von mir verabschiedet,und sich so an seinem neu Errungenen Piercing erfreut. Werbung; Ich mache keine grosse Werbung, da ich mir schon einen guten Ruf (Mund zu Mund Propaganda) erarbeiten konnte. Es haben sich mit Kunden schon viele enge Freundschaften entwickelt, die ich nicht mehr missen möchte.Vielleicht sehe ich Dich ja, nächstens in meinem Studio ? Es würde mich sehr freuen.Tel. Voranmeldungen unter 076 427 57 36  !Kosten und Infos über meine Piercings- Seminare auf Telefonische Anfrage !